Tolles Video zum Thema Strafe 5/5 (2)

Hier gibt es ein tolles Video von Ester Hufschmid aus der Schweiz.

Letzten Endes muß jeder für sich entscheiden wie er mit seinem Hund ungeht und wie er ihn trainieren möchte. Möchte ich Angst erzeugen oder möchte ich Vertrauen aufbauen und eine tolle harmonische Beziehung zu meinem Hund haben!?

Es gibt da den tollen Spruch von Mohandas Karamchand Gandhi *1869 †1948

Was man mit Gewalt gewinnt, kann man nur mit Gewalt behalten.

Das bedeutet Strafe muß man im Grunde durch Drohungen ständig aufrcht erhalten. Man kann dies oft beobachten bei einigen Menschen mit ihren Hunden. Da fallen dann Worte und Gesten wie “ pass auf du“, 2wag es dir nicht“ oder ähnliches oftmals unterstrichen von drohendem erhobenem Arm, Zeigefinder etc. Ich stelle es mir sehr anstrengend vor dies immer aufrecht erhalten zu müssen. Dabei kann ein gut und sicher trainiertes Signal ebenfalls unerwünschtes Verhalten abbrechen oder verhindern. Ggf. verhindert man es durch entsprechende Management Maßnahmen wie z.b. Leine, Gitter…… Und für eine gute vertrauensvolle Beziehung ist es auch allemal wertvoller!

Bitte um Bewertung

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.