Adventskalender 2017

Advent Kalender
  • Türchen Nr.24/ 2019 5/5 (1)

    Jedes „NEIN“ ist ein verpasstes „JA“ Birgit Laser Nun sind wir schon beim letzten Türchen angelangt und so wünsche ich euch ein wunderschönes Weihnachtsfest mit euren Lieben. Habt eine schöne Zeit und genießt jeden Tag. […]

  • Türchen Nr.23/ 2019

    Der Hund ist ein Produkt aus Genetik, Erfahrung und Umwelt. Nichts davon hat er sich ausgesucht. Dr. Ute Blaschke-Berthold

  • Türchen Nr.22/ 2019

    Wir brauchen im Umgang mit Hunden einen klaren Verstand,  aktuelles Wissen und die Intelligenz der Gefühle. Elisabeth Beck

  • Türchen Nr.21/ 2019

    Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein. Marie von Ebner-Eschenbach

  • Türchen Nr.20/ 2019

    Die Zeit rast. Noch ist Zeit in den Lostopf zu hüpfen. Das Gewinnspiel findest du hinter Türchen 3 😉 Gewohnheiten zu bilden ist die klügste Art, vorausschauend und dauerhaft Grenzen zu setzen. Dr. Ute Blaschke-Berthold

  • Türchen Nr.19/ 2019

    Bestrafung ist die am wenigsten geeignete Form der Verhaltensbeeinflussung. Erstens erreicht man durch Bestrafung fast nie eine vollständige Unterdrückung der unerwünschten Verhaltensweise; zweitens wirkt die Beendigung der Strafe als starke Verstärkung. Drittens erregt Bestrafung negative […]

  • Türchen Nr.18/ 2019

    Wir haben schlichtweg nicht das Recht, ein anderes Lebewesen körperlich oder psychisch zu strafen, nur weil wir nicht genügend darüber bescheid wissen, wie es lernt. Anders Hallgren

  • Türchen Nr.17/ 2019

    Ein Hund wird sich nur dort wohl fühlen, wo die Menschen zufrieden mit ihm sind. Dr. Ute Blaschke- Berthold

  • Türchen Nr.16/ 2019

    Forschungen weisen nach, dass Tiere so viel wie möglich in der Lage sein sollten, selbstwirksam wichtige Ereignisse in ihrem Leben mit dem eigenen Verhalten zu bewältigen. Dr. Susanne Friedmann 2009

  • Türchen Nr.15/ 2019

    Mein Hund muß nicht funktionieren! Mein Hund soll leben, Fehler machen dürfen und Dinge erleben können. Verfasser unbekannt

  • Türchen Nr.14/ 2019

    Hundetraining hat mit Beziehung zu tun, nicht mit Diktatur! Tatjana Held

  • Türchen Nr.13/ 2019

    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge Wilhelm Busch

  • Türchen Nr.12/ 2019

    Menschen irren-  Hunde verzeihen. Verfasser unbekannt

  • Türchen Nr.11/ 2019

    Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt! Stefan Wittlin

  • Türchen Nr.10/ 2019

    Gewalt ist die Waffe des Schwachen, Gewaltlosigkeit die des Starken. Mahatma Gandhi Wer noch in den Lostopf hüpfen möchte schaut einfach nochmal hinter Türchen 3 😉

  • Türchen Nr.9/ 2019

    Knurren ist Kommunikation. Punkt. Es ist sinnvoll, die AGBs seines Hundes zu kennen – im Kleingedruckten zu lesen und dieses auch zu verstehen. Das beugt dem lauten Sprechen und dem Schmerzhaften vor. Eva Zaugg

  • Türchen Nr.8/ 2019

    Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du Mahatma Gandhi 

  • Türchen Nr.7/ 2019

    Wenn man sich die Mühe macht hinter Masken zu schauen, enteckt man die schönsten Seelen Gudrun Scholz

  • Türchen Nr.6/ 2019

    Ich wünsche euch einen schönen Nikokaustag 🙂 Herr Janosch, was soll man eigentlich einem Hund beibringen? Gut ist es, ihn über den Sinn des Lebens aufzuklären. Wenn der Hund sich desinteressiert zeigt, ist es ein […]

  • Türchen Nr.5/ 2019

    Die Arbeit über positive Verstärkung ist mehr eine Arbeit an sich selber als am Tier.“ Viviane Theby

  • Türchen Nr.4/ 2019

    Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge Wilhelm Busch

  • Türchen Nr.3/ 2019

    Heute startet das Gewinnspiel! Jeder der auf der Homepage unter Kundenstimmen oder bei den Bewertungen auf der Hundeschul fb Seite einen Kommentar hinterläßt hüpft in den Lostopf. Wer beides macht verdoppelt seine Gewinnchance. Schreibt was […]

  • Türchen Nr.2/ 2019

    Türchen Nr.2/ 2019 Es ist lächerlich sich über seinen Welpen aufzuregen, nur weil seine normale Gehirnfunktion nicht Ihrem Trainingsplan folgt. Leslie McDevitt (Übersetzung Bina Lunzer)

  • Türchen Nr. 1/ 2019

    Türchen Nr.1 /2019 Dieses Jahr möchte ich mich auf Poesie und Sprüche konzentrieren. Ich würde euch bitten jeden Tag kurz innezuhalten und über den Spruch an diesem Tag einmal wirklich nachzudenken, zu reflektieren und zu […]

  • 24. Türchen

    Türchen 24 Heute möchte ich all jenen DANKE sagen die sich Gedanken um das Wohlergehen ihrer Hunde machen. Die sich Gedanken machen wie sie dem Hund etwas beibringen und was wirklich wichtig ist, zu welchem […]

Kommentare sind geschlossen.