Angebote

Allgemeines Beratungsgespräch bei Ihnen Zuhause

Hier können wir Dinge klären, wie, was braucht mein Hund, um sich Wohlzufühlen, allgemeine Erziehungsfragen, Beschäftigungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung von Rasse, Alter und Interessen des Hundes , Ruhebedürfnis, Spaziergänge, Ernährung, Gesundheit u.v.m.
Dieses Beratungsgespräch beinhaltet keine schriftliche Zusammenfasssung.
Bei Problemverhalten rate ich zum Umfassenden Beratungsgespräch.

Dauer 1,5-2 Std.

Umfassendes Beratungsgespräch bei Ihnen Zuhause

Umfassendes Beratungsgespräch bei Problemen oder allgemeinen Fragen
Hier werden wir ausführlich das Problemverhalten Ihres Hundes beleuchten oder allgemeine Dinge wie Erziehung, Wohlbefinden, Körpersprache uvm. besprechen. Danach wird man entscheiden wie das Training weiter verlaufen kann.
Die Ursachen von Problemen können sehr vielfältig sein. Es kommen Erziehungsfehler, Kommunikationsprobleme, Traumata u.v.a. in Frage. Sie bekommen von mir eine erste Einschätzung sowie erste Trainingstipps und Lösungsansätze sowie die weitere Vorgehensweise.
Zudem bekommen Sie eine schriftliche Zusammenfassung und Trainingsansätze.


Dauer: 2-3 Std.

Spezielles Beratungsgespräch

In diesem Beratungsgespräch gehen wir auf eine bestimmte bestehende Problematik ein wie z.b.
wenn sie einen Hund haben der nicht alleine bleiben kann und sie am bestehenden Trennungsstress arbeiten möchten.


Dauer : 1,5-2 Std.

Einzelstunden können sie entweder einzeln buchen oder als 5 er oder 10 er Karte kaufen.

Notfall Kurzberatung

Falls Sie schnell einen Termin brauchen weil es „brennt“! Sie haben z.B. einen Hund übernommen und es läuft nichts so wie geplant. Der Hund zeigt sich z.b. aggressiv, extrem ängstlich oder Sie verstehen ein bestimmtes Verhalten nicht.

Dieser Termin wird in der Regel bei Ihnen zuhause stattfinden .
Es ist gedacht bei plötzlich auftretenden Problemen wenn Sie eine schnelle Einschätzung und ein
paar erste Tips brauchen. ich werde mich bemühen einen schnellen kurzfristigen Termin zu
finden.

Dauer: ca. 60 min


Für Hunde aus dem Tierschutz gewähre ich gerne einen einmaligen Rabatt von 10% auf alle Beratungsgespräche bis 3 Monate ab dem Adoptionsdatum

Welpen- und Junghundeerziehung mit Spaß in Theorie und Praxis

Der etwas andere Welpenkurs/ Junghundekurs alleine oder auch im Duo
Da gängige Welpengruppen oftmals für Welpen und Junghunde sehr überfordernd sind halte ich diese Form des Training oftmals für sinnvoller.

Es gibt so viel neues was aufgenommen und gelernt werden muss das es für viele in einer Gruppe oft zu viel ist. Besonders das "Pause machen" will gelernt werden. Zeit zum verarbeiten ist dabei sehr wichtig. Natürlich sind GUTE Hundekontakte wichtig für die Entwicklung und wir besprechen was und wie es sinnvoll ist.

  • Sie finden keine passende Welpengruppe?
  • Sie haben kein Auto?
  • Sie arbeiten im Schichtdienst?
  • Die Zeiten passen nicht?
  • Ihr Welpe passt vom Alter oder der Größe in keine Gruppe?

Ich biete Ihnen individuelle Welpen- und Junghundeerziehung mit Spaß in Theorie und Praxis!
Wir üben bei Ihnen zuhause, im Garten, in Ihrer Umgebung und später auch in der weiteren Umgebung. Sowohl im Feld, Wald, Park und in der Stadt.

Der Hund wird auf verschiedene Alltagssituationen vorbereitet und lernt unterschiedliche Umweltreize kennen. Dies gibt den Welpen die Möglichkeit ohne riesige Ablenkung von vielen anderen Welpen zu lernen und auch zu lernen Pause zu machen.
Inhalte, Dauer: Insgesamt 8 Termine

Dem Kurs vorausgehen muss unbedingt ein Allgemeines oder umfassendes Beratungsgespräch Die weiteren Termine sind überwiegend Praxis wobei es ggf. sinnvoll ist davon 1 Termin der Theorie ( Thema ergibt sich in der Regel) zu widmen. Dies kann z.B. bei schlechten Wetterlagen überlegt werden sich in einem Lokal oder bei jemandem zuhause zu treffen.

Die Teilnehmerzahl ist individuell und kann zwischen 1 und 4 Teilnehmern liegen.
Themen werden z.B. sein ( dies ist variabel und richtet sich auch nach dem Wissensstand und den Bedürfnissen der Teilnehmer):

  • Markersignal
  • Belohnung
  • Entspannung
  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Medical Training
  • Körpersprache
  • Click vor Blick
  • Füllen der Werkzeugkiste mit verschiedenen Signalen
Spazierengehen und lernen für Einzelteams oder Gruppen

Dies ist eine gute Möglichkeit eines unverbindlichen kennenlernens. Hier zeige ich Ihnen, was Sie beim Spaziergang beachten müssen, wo man etwas verbessern oder anders machen könnte. Wie Sie Rücksicht auf Ihre Umwelt nehmen, wie Sie Begegnungen meistern, wie Sie die Leinenführigkeit verbessern und vor allem, wie Sie den Spaziergang für den Hund spannend und interessant gestalten. So können Sie schauen ob eine zusammenarbeit für Sie und Ihren Hund passen kann und ob Sie sich mit der Art des Trainings „anfreunden“ können.
Denn an der Leine um den Block zu gehen ist Hund viel zu wenig und lastet ihn nicht aus.

Dauer individuell verschieden

Spaziergang in der näheren und weiteren Umgebung
  • Warum Spazierengehen in der Natur und Probleme mit dem Hund bearbeiten nicht verbinden ?
  • Sie wollen die nähere oder weitere Umgebung von Kalefeld kennenlernen?
  • Sie haben Erziehungs- oder Kommunikationsprobleme mit Ihrem Hund?

Ich helfe Ihnen, Ihren Hund besser zu verstehen oder Probleme zu lösen!
Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin.
Wir vereinbaren individuell nach Ihren Wünschen und Vorstellungen wo und wie wir spazieren gehen!


Kleiner Spaziergang ca.45 min
Spaziergang 60-90 min.

Themenspaziergänge und Social Walks

Themenspaziergänge und Social Walks finden in unregelmäßigen Abständen statt.

Die Themenspaziergänge haben Themen wie z.b.: Begegnungen ( auch für Hunde die viel Abstand brauchen), entspannter Stadtspaziergang, Achtsam unterwegs in Feld und Flur, Beschäftigung beim Spaziergang.

Die Social Walks finden meistens in Zusammenarbeit mit meiner Kollegin Alexandra Göbel von der Hundeschule Walters Ranch aus Staufenburg statt.

Wir treffen uns in der Regel im Kurpark in Seesen.

Intensiv Trainingswoche

Intensiv Trainingswoche

Dieses Angebot richtet sich an all jene die

… sich einmal eine Woche Zeit für sich und ihren Hund nehmen wollen

… sich intensiv an Lösungsansätze eines bestimmten Problems machen wollen

… ihren Hund besser verstehen wollen

… wissen möchten wie sie sich etwas erarbeiten und den Weg der positiven Verstärkung und Markertraining  kennen lernen möchten

… Erholung und Hundetraining verbinden möchten

…eine intensive Auszeit für sich und ihren Hund möchten

Arbeiten können wir an….

… besserem miteinander im Alltag

… Leinenführigkeit und Grundsignale die im jeweiligen Alltag wichtig sein werden aufbauen

… Begegnungen mit Hunden, Menschen, Fahrzeugen besser meistern

... Dinge wie Ängstliches Verhalten, Trennungsstres, Geräuschangst kann man sicherlich ausführlich besprechen und Lösungsansätze finden. Allerdings sind dies Themen die wenig sinnvoll in für den Hund neuer Umgebung zu bearbeiten und zu trainieren sind.

… Beschäftigungen finden die Hund und Mensch Spaß machen

 

Die Trainingswoche besteht aus einem umfassenden Kennenlern und Abschlußgespräch und an den anderen Tagen jeweils 1 Trainingsstunde. Wahlweise können auch einzelne Stunden dazugebucht werden falls gewünscht.  Auch die Erholung soll natürlich nicht zu kurz kommen. Wir befinden uns am Rande des Harzes und man kann tolle Ausflüge machen. Zudem stehe ich euch noch nach der Woche einige Wochen per Mail, Skype oder Telefon bei Fragen zur Verfügung damit das erarbeitet auch in eurem Alltag gefestigt werden kann. Gerne könnt ihr mir dann auch Videos zusenden über die wir dann sprechen.

Ihr bekommt von mir eine Liste mit Ferienunterkünften in der Umgebung die ihr dann selbständig bucht. Natürlich könnt ihr euch auch eine andere, nicht von mir aufgeführte, Unterkunft suchen. Diese sollte allerdings im Umkreis von max. 30 km meines Wohnortes liegen. Ansonsten müssen wir uns auf halbem Wege treffen.

Ihr bekommt von mir einen Anmeldebogen zugeschickt wo ihr mir im Vorfeld mitteilen könnt um was es  bei euch geht, was ihr für einen Hund habt, was ihr euch wünscht etc.

Die Trainingswochen sollten mindestens 3 Monate im vorraus gebucht werden damit ich ausreichend Termine für euch einplanen kann.

Damit ihr in etwa wisst mit wem ihr es zu tun habt und wie ich arbeite informiert euch bitte im Vorfeld darüber auf meiner Homepage.

Preise und Leistungen:

2 umfassende Gespräche wo wir die persönliche Situation, Lösungsansätze und theoretisches in Ruhe besprechen ( 2x ca. 90-120 min in ihrer Ferienunterkunft im Umkreis von 30 km zu meinem Wohnort Anfahrt inkl.), 4 Einzelstunden ( ca. 60-90 min, weitere Stunden können dazugebucht werden), schriftliche Zusammenfassung im Anschluß an die Mailadresse, 4 Wochen weitere Begleitung per Mail, Skype oder Telefon wenn Fragen aufkommen sollten ( dieses Angebot muß natürlich im Rahmen des machbaren bleiben)- 300€                                                                                                                                                       Jede weitere dazugebuchte Einzelstunde kostet +-35€

Für Menschen die einen Hund aus dem Tierschutz adoptiert haben gewähre ich gerne, innerhalb der ersten 3 Monate ab Vermittlungsdatum, einen Rabatt von 10% auf ein Beratungsgespräch.

Unter Kurse und Workshops finden sie weitere Angebote zu verschiedenen Themen.
Die jeweiligen Preise finden Sie unter Preise

Kommentare sind geschlossen.